Bild von Speedy Speedy Tandem vergrößern

Speedy

Speedy Tandem

Schnell weite Strecken zurücklegen, gemeinsam Spaß haben, besonders intensiv die Natur genießen, ohne den eigenen Rollstuhl verlassen zu müssen – das sind die Vorteile des Speedy-Tandems. Es lässt sich leicht fahren, problemlos steuern und ist dabei ausgesprochen wendig; praktisch wie ein ganz normales Fahrrad. Ist das Ziel erreicht, kann der Rollstuhl durch das Kupplungs- und Liftsystem sekundenschnell mit nur wenigen Handgriffen abgekuppelt werden.

Ein Rollstuhl ist kein Anhänger. Auf die besonderen Anforderungen eines Rollstuhlfahrers sind die technischen Details des Speedy-Tandems abgestimmt. Der in den Rahmen integrierte Kippmechanismus arbeitet unabhängig vom Höhenausgleichs- und Drehmechanismus. Dadurch hat das Tandem, bei höchster Kippsicherheit für den Rollstuhlfahrer, ein Fahr- und Lenkverhalten wie ein ganz normales Fahrrad.

zur Merkliste

Speedy

Speedy Tandem

Schnell weite Strecken zurücklegen, gemeinsam Spaß haben, besonders intensiv die Natur genießen, ohne den eigenen Rollstuhl verlassen zu müssen – das sind die Vorteile des Speedy-Tandems. Es lässt sich leicht fahren, problemlos steuern und ist dabei ausgesprochen wendig; praktisch wie ein ganz normales Fahrrad. Ist das Ziel erreicht, kann der Rollstuhl durch das Kupplungs- und Liftsystem sekundenschnell mit nur wenigen Handgriffen abgekuppelt werden.

Ein Rollstuhl ist kein Anhänger. Auf die besonderen Anforderungen eines Rollstuhlfahrers sind die technischen Details des Speedy-Tandems abgestimmt. Der in den Rahmen integrierte Kippmechanismus arbeitet unabhängig vom Höhenausgleichs- und Drehmechanismus. Dadurch hat das Tandem, bei höchster Kippsicherheit für den Rollstuhlfahrer, ein Fahr- und Lenkverhalten wie ein ganz normales Fahrrad.

Details anfragen
zur Merkliste
Detail Information:

Der Rollstuhlfahrer wird durch die besondere Konstruktion nicht von plötzlichen Lenkbewegungen des Vordermanns überrascht, sondern kann das Lenkverhalten des Radfahrers nachempfinden. Der tiefe Einstieg erleichtert für den Radfahrer das Auf- und Absteigen. Problemlos ist die Bedienung der 8-Gang-Shimano-Nabenschaltung. Standard sind die V-Brake-Bremse vorne und die Rücktrittbremse hinten. Mit einer zusätzlichen Öldruckbremse können auf Wunsch außerdem noch die beiden Rollstuhlhinterräder bremsen.

Nutzen können diese Zusatzbremse unabhängig voneinander der Radfahrer und der Rollstuhlfahrer. Beliebtes Zubehör ist der Unterstützungsmotor, der aus dem Speedy-Tandem ein Pedelec macht. Die Akkus (24 Ah) sind vorne an der Gabel befestigt. Das aktuelle Drehmoment wird bei jeder Kurbelumdrehung gemessen. Reicht das gewählte Drehmoment nicht mehr für den Antrieb aus, kommt der Motor dazu. Er unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 10 km/h bzw. 14 km/h. Wer schneller fahren will, ist auf die eigene Körperleistung angewiesen. Ist der Motor abgeschaltet, fährt sich das Tandem ganz normal.
 

Gewicht: ca. 28,5 kg

Gewicht: ca. 32,0 kg mit Motorsystem (ohne abnehmbare Akkus)

Max. Motorhöchstgeschwindigkeit: 14 km/h

Anhängelast: max. 120 kg

Radgröße: 28 Zoll

Länge ohne Rollstuhl: ca. 230 cm

Transportlänge eingeklappt: 175 cm

Gesamtlänge des Gespanns: ca. 290cm (abhängig vom Rollstuhl)

Rahmen/Ausrüstung: Alu EN-AW 5083 pulverbeschichtet in RAL Farbe, manuelles Liftsystem (Edelstahl), ergonomische Griffgummis, rundum geschlossener Kettenkasten, Fahrradcomputer, Gepäckträger, Glocke, Zweibeinständer, Gelsattel, Halogenbeleuchtung mit Standlichtfunktion, LED Rücklicht für den Rollstuhl, Radnabendynamo, ausschwenkbare LED Begrenzungsleuchte mit Standlichtfunktion, Fußschutz für den Rollstuhlfahrer

Schalt/Bremssystem: Shimano 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse, Drehgriffschaltung, Rasterschaltung, Shimano V-Brake vorne, Bremshebel links, Öldruckbremse für den Rollstuhl (ab 40 kg Personengewicht)

Bereifung: Schwalbe Marathon Plus 28“ x 1,50

Antriebsystem: Heinzmann® (250 Watt, 24 Volt, 39-69 Nm), Kapazitätsanzeige mit Schlüsselschalter, zus. „ON / OFF“ Wipp-Schalter

Akku: Blei-Flies 24 Ah, 24 Volt Ladegerät

Ausstattung optional: automatisches Liftsystem (Edelstahl), Ladeadapter, Rückspiegel, zusätzliches Akkuset, Hecktransporter, Sicherheitstisch

zurück
 
nach oben
Webdesign www.atmnet.at