Bild von Speedy Speedy Junior vergrößern

Speedy

Speedy Junior

Durch das Speedy-Junior vervielfacht sich der Aktionsradius. Der zusätzliche Spielraum versetzt Kinder in die Lage, gemeinsam mehr mit Gleichaltrigen in Schule und Freizeit unternehmen zu können.

Das Speedy-Junior eignet sich für Kinder, Jugendliche und kleine erwachsene Personen mit einer Größe von etwa 1,10 m bis ca. 1,40 m. Extrem wendig lässt sich das Speedy-Junior leicht bedienen. Der pulverbeschichtete Rahmen ist besonders robust und hält vielen mechanischen Einwirkungen eines jugendlichen Fahrstils stand. Für fast jeden Bedarf gibt es eine individuelle Lösung.

 

zur Merkliste

Speedy

Speedy Junior

Durch das Speedy-Junior vervielfacht sich der Aktionsradius. Der zusätzliche Spielraum versetzt Kinder in die Lage, gemeinsam mehr mit Gleichaltrigen in Schule und Freizeit unternehmen zu können.

Das Speedy-Junior eignet sich für Kinder, Jugendliche und kleine erwachsene Personen mit einer Größe von etwa 1,10 m bis ca. 1,40 m. Extrem wendig lässt sich das Speedy-Junior leicht bedienen. Der pulverbeschichtete Rahmen ist besonders robust und hält vielen mechanischen Einwirkungen eines jugendlichen Fahrstils stand. Für fast jeden Bedarf gibt es eine individuelle Lösung.

 

Details anfragen
zur Merkliste
Detail Information:

So können beispielsweise die geraden Kurbeln mit zusätzlichen Bohrungen für die Handgriffe versehen werden, um sie auf die sich verändernden Armlängen von heranwachsenden Kindern anzupassen. Durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten, wie Anpassungen in Höhe, Länge und Neigung des Speedy-Juniors, kann die Position der Griffe zum Körper des Fahrers immer wieder optimiert werden. So ist bei Heranwachsenden eine kontinuierliche Nutzung des Speedy-Juniors über mehrere Jahre gewährleistet und ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Aktivitäten mit gleichaltrigen Freunden.

 

Gewicht: ca. 12 kg
Empf. Höchstgeschwindigkeit: 12 km/h
Anhängelast: max. 120 kg
Radgröße: 20 Zoll
Rahmen/Ausrüstung: Stahl St37 pulverbeschichtet in RAL Farbe, Antriebsritzel 18-23 Zähne, Knickschutzsystem für Bowdenzüge, automatisches Liftsystem (Edelstahl), stufenlos einstellbarer Trägheitslenkungsdämpfer, rundum geschlossener Kettenkasten, rahmenintegrierter Kettenspanner, Ständer, Glocke, Fahrradcomputer
Kurbeln: gerade Kurbeln 170-110 mm Lochkreis, V-Kurbeln 170 mm
Griffe: waagerechte Griffe, Ergonomische Griffe (optional mit Handrückenstütze, Unterarmstütze oder Handgelenkstütze)
Bereifung: Schwalbe Marathon plus 20 x 1,75
Schalt/Bremssystem: Shimano 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse: Drehgriffschaltung | Rasterschaltung | Kinnschaltung | Mountain-Drive-Getriebe (2,5-Fache Untersetzung)
Ausstattung optional: LED-Beleuchtung, Kettenummantelung aus Teflon-Rohr, Gepäckträger, Ortlieb-Gepäckträgertaschen, Ankoppelgriff waagerecht oder gewinkelt (nicht bei Kinnschaltung), Beinauflage, Hometrainer, Rangierhilfe

 

zurück
 
nach oben
Webdesign www.atmnet.at