Bild von Alber e-fix E35/E36 vergrößern

Alber

e-fix E35/E36

Mit dem e-fix, dem elektrischen Zusatzantrieb für Ihren Rollstuhl, erweitern Sie einfach Ihren Bewegungsfreiraum.

Ganz ohne Anstrengung bewältigen Sie so auch längere Strecken oder Steigungen.
Die Umrüstung ist völlig unkompliziert: Es werden lediglich die Antriebsräder ausgetauscht sowie Akku-Pack und Bediengerät montiert – fertig. Die Motoren sind dezent in den Radnaben versteckt. Alle gängigen Rollstuhlmodelle lassen sich auf diese Weise mit dem e-fix ausrüsten. Das heißt: Sie können weiterhin Ihren optimal angepassten und gewohnten Rollstuhl verwenden.

zur Merkliste

Alber

e-fix E35/E36

Mit dem e-fix, dem elektrischen Zusatzantrieb für Ihren Rollstuhl, erweitern Sie einfach Ihren Bewegungsfreiraum.

Ganz ohne Anstrengung bewältigen Sie so auch längere Strecken oder Steigungen.
Die Umrüstung ist völlig unkompliziert: Es werden lediglich die Antriebsräder ausgetauscht sowie Akku-Pack und Bediengerät montiert – fertig. Die Motoren sind dezent in den Radnaben versteckt. Alle gängigen Rollstuhlmodelle lassen sich auf diese Weise mit dem e-fix ausrüsten. Das heißt: Sie können weiterhin Ihren optimal angepassten und gewohnten Rollstuhl verwenden.

Details anfragen
zur Merkliste
Detail Information:

 

Technische Daten:

E35

E36

Akkus

36 V, 6,0 Ah, 216 Wh

36 V, 7,5 Ah, 270 Wh

Ladegerät (Eingang)

90 - 240 V AC

90 - 240 V AC

Ladegerät (Ausgang)

45 V DC

45 V DC

Betriebsspannung

36 V

36 V

Geschwindigkeit

0,5 - 6 km/h

0,5 - 6 km/h 

Motor-Nennleistung

2 x 110 W

2 x 150 W

Steig- und Bremsfähigkeit

bis 20%
die Grenzwerte des Rollstuhlherstellers sind zu beachten

bis 15%
die Grenzwerte des Rollstuhlherstellers sind zu beachten

Reichweite (1)

bis 16 km

bis 20 km

Radabmessung

22" oder 24"

24"

max. Personengewicht

120 kg

160 kg

Max. zulässiges Gesamtgewicht

170 kg

210 kg

 

Gewicht der Einzelteile:

   

Akku-Pack

2 kg

2 kg

Antriebsrad

7.8 kg

8.0 kg

Bediengerät

0.6 kg

0.6 kg

(1) Personen mit 70 kg Körpergewicht, auf ebener Strecke.

zurück
 
nach oben
Webdesign www.atmnet.at